top of page

Eine sportliche Freundschaft über Grenzen hinweg…

Die zwischen der Gemeinde Wadgassen und der französischen Stadt Arques (Pas de Calais) seit April 1979 bestehende europäische Partnerschaft feierte in diesem Jahr ihr 45-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums fanden vom 31. Mai bis 2. Juni die Partnerschaftstage in Wadgassen statt. Die Jumelage mit den beiden Delegationen aus Arques und Wadgassen wurde durch zahlreiche Veranstaltungen umrahmt.

 

Der Austausch bot eine gute Gelegenheit, auch die sportliche Seite der deutsch-französischen Freundschaft im Bereich des Volleyballsports zu stärken, da der Volleyballverein Étoile Sportive d'Arques und der VC Warndt mit jeweils zwei Damenteams mitwirkten.

 

Das 17-köpfige Volleyballteam aus Arques wurde von uns herzlich empfangen und über die drei Tage in Gastfamilien (Spielerinnen des VC Warndt) beherbergt und von diesen bestens betreut.

 

Der VC Warndt hatte bereits in den Jahren 2014 (in Arques), 2016 (in Wadgassen) und 2023 (in Arques) mit seinen Damenteams an den Partnerschaftsfeierlichkeiten teilgenommen. Hierbei bildeten sich freundschaftliche Beziehungen, die bis heute fortbestehen. In der Region Nord-Pas-de-Calais nimmt Arques seit Jahrzehnten eine bedeutende Rolle im  Volleyballsport ein.

 

Das abwechslungsreiche dreitägige Programm sah u. a. ein Volleyball-Freundschaftsturnier, die Teilnahme an einem Festakt in Anwesenheit der  Ministerpräsidentin Anke Rehlinger sowie die Teilnahme an dem Deutsch-Französischen Familientag vor.

 

Im Rahmen des Freundschaftsturniers konnten wir den Präsidenten des SVV, Horst Bartsch, begrüßen, der im Beisein des Wadgasser Bürgermeisters, Sebastian Greiber, dem Präsidenten des Volleyballvereins Arques, Patrick Degrendel, als Geschenk einen Ball überreichte, der anschließend von den Teilnehmern signiert wurde.



 

Dass die Volleyballerinnen aus Arques und Wadgassen nicht nur mit Hingabe ihren Lieblingssport Volleyball betreiben, sondern auch gerne miteinander feiern, stellten sie erneut an dem Samstagabend (1. Juni) eindrucksvoll unter Beweis.  Bis spät in die Nacht fand eine unvergessliche Party mit allen Spielerinnen, Freunden und Verantwortlichen beider Volleyballvereine in der Glückaufhalle Hostenbach statt.

Hier sorgten das Duo “ACOUSTIC DREAMZ- FEEL THE MUSIC” mit toller Live-Musik für eine ausgelassene Stimmung. Es wurde bis spät in die Nacht gefeiert und getanzt.

 

Sprachliche Barrieren waren schnell überwunden und es zählte einzig und allein das Miteinander. Sonntags ließ man den Austausch langsam beim festlichen Buffet ausklingen und die Gäste aus Arques wurden vor ihrer Heimreise würdig verabschiedet.

 

Wir bedanken uns bei den Verantwortlichen und Organisatoren von Arques und Wadgassen, die dieses Treffen möglich gemacht haben.

 

Ein großes Dankeschön geht auch an unsere Gastfamilien, an Loni und Michael für ihren großartigen Life-Auftritt und ihre Videos/Fotos sowie an alle, die uns in irgendeiner Form unterstützt haben.

 

Vive l'amitié entre nos deux clubs de volleyball !

Vive l'amitié franco-allemande !

 Roland Müller

VC Warndt


20 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page