top of page

VC Warndt 1 – SSC Freisen 2

VC Warndt 1 – SSC Freisen 2 0:3


Am Samstag den 12.11.2022 traten wir motiviert gegen den Tabellenführer SSC Freisen zu unserem 3. Spieltag an. Wissend um die Spielstärke des bisher ungeschlagenen Tabellenführers und absoluten Favoriten der Klasse, war unsere Zielsetzung von Anfang an, ein gutes motoviertes Spiel abzuliefern, unseren Fokus auf den Mannschaftszusammenhalt und die Spielfreude zu legen und es dem SSC Freisen so schwer wie möglich zu machen. Im ersten Satz fiel es uns schwer durch viele starke Angabeserien der Gegnerinnen in unseren gewohnten Spielfluss zu kommen, sodass wir den Satz chancenlos durch zusätzlich einige Eigenfehler mit 25:10 abgeben mussten. Auch in der Folgezeit blieben die Gastgeberinnen die überlegene Mannschaft, allerdings konnten wir uns durch einige clevere Spielzüge und unseren großen Mannschaftszusammenhalt einige Punkte erkämpfen. Der Satz ging am Ende mit 25:17 an den SSC Freisen. Im dritten Satz war unserer jungen Mannschaft klar, dass wir an diesem Tag keine Chancen auf einen Sieg haben. Trotzdem gaben wir nie auf und freuten uns über jeden gewonnenen Punkt, egal wie weit wir zurückgelegen haben. Insgesamt lässt sich festhalten, dass wir definitiv nicht enttäuscht haben, aber die Mittel gegen eine absolute Spitzenmannschaft des SSC Freisen einfach nicht ausreichten.

3 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page